SILHOUETTE TRAIL

Reise – Nr.: 4051

Wildnis Ostkanada


> Speziell für Gruppen von insgesamt sechs Personen.
> Termine nach Vereinbarung.
> Preis auf Anfrage.
> Anfragen bitte über Email: info@horizonte-erlebnisreisen.de oder Kontakt Formular.

st1.JPG st3.JPG st2.JPG st4.jpg
Bilder zum Vergrößern anklicken

Der Killarney Provinzpark an der Georgian Bay liegt rund 400 Kilometer nordwestlich von Toronto und ist ein wahres Juwel.
Hier durchzieht der herrliche Pfad des Silhouette Trail die La Cloche Mountains mit ihren hellen Höhenrücken, kristallklaren, himmelblauen Seen und prachtvollen Birken-, Eschen- und Ahornwäldern. Falken, Elche, Fischadler, Schwarzbären, Seetaucher, Kraniche, Biber und Wölfe haben hier ihren Lebensraum.
Auf der neuntägigen, anspruchsvollen Wanderung führen wir nur mit was wir zum Leben brauchen. Übernachtet wir im Zelt, zu Beginn und Ende der Reise im Hotel.

Reiseverlauf

1.Tag: Flug von Frankfurt nach Toronto. Hotelübernachtung.
2.Tag: Fahrt zum Killarney Provinzpark. Unterwegs besuchen wir "Sainte-Marie among the Hurons", eine Missions-Station aus dem Jahre 1639.
03.Tag: Dieser Tag steht ganz der Vorbereitung unserer Trekkingtour zur Verfügung.
04.-12.Tag: 9tägige Trekkingtour auf dem La Cloche Silhouette Trail.
Ausgangspunkt unserer Rundwanderung ist der George Lake, von dessen Ufer aus gut eine geologische Grenze zu erkennen ist. Nach Süden hin beherrscht von der letzten Eiszeit glatt gehobelter roter Granit die Klippen, während es nach Norden hin weißes Quarzgestein ist. Beides gehört zum "Kanadischen Schild", einer gewaltigen Felsplatte, die den Untergrund der gesamten Region bildet. Vier Eiszeiten haben die Spitzen der La Cloche Berge weggeschrammt, die einmal höher waren als die Rocky Mountains. Die Schönheit dieser Landschaft begeisterte die Maler der kanadischen "Group of Seven" so sehr, dass sie um 1930 regelmäßig hierher kamen, um die Szenerie in Gemälden festzuhalten. Wir wandern die ca. 100 km lange Strecke im Uhrzeigersinn. Die ersten Kilometer sind nicht gerade die anspruchsvollsten. Der Pfad führt zunächst durch Mischwald, überquert Bäche und Biberdämme, gelangt zum Acid Lake und schließlich zum Topaz Lake, dessen klares Wasser zum Schwimmen einlädt. Der nun folgende Aufstieg zwischen Topaz Lake und Threenarrows Lake zählt zu den steilsten im Park, wird aber belohnt mit herrlichen Ausblicken. Wir freuen uns über einen schönen, offenen grünen Ahorn- und Birkenwald und über das tolle Panorama am Threenarrows Lake. So legendär und anspruchsvoll der Anstieg zum Moose Pass ist, so eindrucksvoll ist die Aussicht von dort nach Süden. Weiter, mit immer wieder schönen Ausblicken auf malerische Seen, führt uns die Strecke zum David Lake und hinauf zum Silver Peak. Vom 539 Meter hohen Silver Peak, dem höchsten Gipfel des Gebiets, genießen wir einen phantastischen 360-Grad Blick. Ein weiterer Höhepunkt zum Ende der Wanderung erwartet uns vom markanten "The Crack". Atemberaubend ist hier der Blick auf den Killarney Lake und auf den in der Ferne mattblau schimmernden Lake Huron, dessen enorme Wasserfläche erst am Horizont ihr Ende findet. Schwierig ist noch einmal der Abstieg vom "The Crack", bevor der Trail zum Lake George flacher wird und wir zum Ausgangspunkt unserer Wanderung zurückkehren.
13.Tag- 14.Tag: Stück für Stück kehren wir zurück in die Zivilisation. Auf unserem Rückweg nach Toronto haben wir die Möglichkeit den Niagarafällen einen Besuch abzustatten. Am 14.Tag Hotelübernachtung bei Toronto.
15.Tag: Rückflug von Toronto nach Frankfurt.
16.Tag: Ankunft in Frankfurt
Änderungen vorbehalten.

Anforderungen
Voraussetzung für die 9tägige Trekkingtour (zwischen 4 bis 7 Stunden pro Tag) ist eine gute gesundheitliche und körperliche Verfassung. Für die Zeit der Wanderung führen wir Camp- und persönliche Ausrüstung sowie Lebensmittel im Rucksack mit. Wer gut den Rucksack packt, kommt mit 17 bis 20 kg Gewicht (je nach Körpergröße) aus, wer wirklich nur das Allernotwendigste mitnimmt, auch mit weniger.

Mögliche Leistungen
Flug von Frankfurt nach Toronto und zurück. Flughafensteuern und Treibstoffzuschlag. Alle weiteren Transfers im Rahmen der Reise. Zwei Hotelübernachtungen in Toronto (Mittelklasse: Doppelzimmer, Dusche, WC). Permit- und Campingplatzgebühren. Zwei-Personen-Doppeldachzelte und die nötige Gruppenausrüstung. Horizonte Reiseleitung. Nicht im Reisepreis enthalten ist die Verpflegung.

> Speziell für Gruppen von insgesamt sechs Personen.
> Termine nach Vereinbarung.
> Preis auf Anfrage.
> Anfragen bitte über Email: info@horizonte-erlebnisreisen.de oder Kontakt Formular.

 Formulare:

 Silhouette Trail.pdf   Reiseanmeldung.pdf   Widerrufsbelehrung.pdf